Zirzensik & Hohe Schule

„Leicht kann ein Hirte eine ganze Herde Schafe vor sich hertreiben, der Stier zieht den Pflug ohne widerstand. Aber dem edlen Pferde, da du reiten willst, musst du von seinen Gedanken ablernen. Du musst nichts Unkluges, nichts unklug von ihm verlangen.“ *Johann Wolfgang von Goethe

Was man mit Pferden alles erreichen kann, solange man sie klug trainiert und sich ihre Klugheit in der Ausbildung zu Nutze macht, zeigen die Reiterinnen der Ostsee-Quadrille in diesem Schaubild. Die Friesen der Ostsee-Quadrille glänzen nicht nur in harmonischer und synchroner Einheit.

Als Solisten zeigen die Schwarzen Perlen in einem gemeinsamen Auftritt ihr Talent für Zirzensik und die Hohe Schule: Piaffe, Passage, Pirouetten, Kompliment, Hinlegen, Spanischer Schritt und vieles mehr. Eine Shownummer der besonderen Art.

  • ZEIT7 Minuten
  • KOSTÜMEvorhanden
  • MUSIKvorhanden
  • PFERDEAnzahl variable
  • LICHTEFFEKTEmöglich
  • REITVIERECKbeliebig
  • AKTEURE1 – 4 Pferde
    1 – 4 Reiter
    2 Helfer
  • PREISauf Nachfrage
  • CATEGORY
  • TAGS ,