Home Ein Bild für die Ewigkeit – Hommage an das Pferd, unseren Freund und Begleiter

Ein Bild für die Ewigkeit – Hommage an das Pferd, unseren Freund und Begleiter

26 Feb

Ein Bild für die Ewigkeit – Hommage an das Pferd, unseren Freund und Begleiter

Hauptakteure dieses Schaubildes sind drei spanische Machos – temperamentvolle spanische Hengste. Drei perfekte, kraftvolle Körper, wie sie ein Maler oder Bildhauer nicht schöner abbilden könnte.

Es sind Tänzer, in einem gemeinsamen Tanz mit ihren Reiterinnen. Sie gehen synchron in Takt und Gleichklang – Schulter an Schulter in hohen Lektionen. Ein Bild, das ergreifend und traumhaft schön ist.

Zur Premiere und einem absoluten Highlight wird dieses Showbild durch die einmalige Zusammenarbeit mit der Live-Acting Künstlerin Liska Llorca. Während die drei Hengst in der Arena auf hohen Niveau (Piaffe, Passage, Pirouetten, Wechsel, Traversalen…) ihre Reitkunst präsentieren, entsteht zeitgleich auf einer Leinwand (2,50 x 6 Meter) ein Gemälde der Pferde. Hier vereint sich Kunst auf zwei Ebenen: Malerei und Reitkunst.

Rahmenbedingungen

  • 9 Minuten
  • Kostüme vorhanden
  • Musik vorhanden
  • Anzahl der Pferde und Reiter nicht variable
  • Lichteffekte möglich
  • Trockeneis möglich
  • Reitviereck 20 x 50 Meter notwendig zzgl. Platz für Leinwand und Künstlerin notwendig
  • Spots für Leinwand und Künstlerin notwendig
  • Verfolger / Spots für Pferde notwendig
  • Preis auf Nachfrage
  • Details als PDF-Download verfügbar

Akteure

  • 3 Pferde (plus 1 Reservepferd)
  • 3 Reiter (plus 1 Reservereiter)
  • 1 Künstlerin
  • 4 Helfer